AOR2015 Tag 12 – Chinesenrallye Tag 3 ?!

Ziel: Ulubey, am dem wohl größten Canyon Europas, obwohl wir hier in Asien sind.
Unterwegs: 7 Stunden
Gefahrene Kilometer: 484
Durchfahrene Länder: Türkei
Wetter: Sonne und sehr viel Wärme
Verfahren: Nein
Panne: Nein
Tagesaufgabe: Fotos an bestimmten Stellen schießen
Sonderprüfung: /
Zitat des Tages: “Chaos. Arnachie auf dem Klo sozuagen.” – Felix
Kurzbericht:
Heute starten wir wieder mit einem fetten Le Mans Start. Die Autos stehen alle aufgereiht nebeneinander und geben ein sehr geniales Bild ab.
Natürlich sind wir, als es los geht, wieder ganz vorn mit dabei. Doch sobald wir die öffentliche Straße erreichen, müssen wir erst einmal auf den T4 warten.
Für heute sind zwei Stopps geplant, bei denen wir ein Foto machen müssen. Bei dem zweiten Stopp besichtigen wir wieder ein archäologisches Museum, das eigentlich genauso aussieht, wie die ganzen anderen zuvor auch. Aber hier gibt es zusätzlich die Möglichkeit, in einen Berg hinein zu laufen, der witzigerweise für die Grabstätte, die man sich im Inneren ansehen kann, aufgeschüttet wurde.
Anschließend fahren wir noch ca 300 Km weiter zu dem Campingplatz, an dem uns Duschen versprochen wurden, die es mal wieder nicht gibt. Doch hat man von dort eine hervorragende Sicht auf den Canyon.
Wir kochen uns nun noch ein leckeres Mahl und gehen dann überraschend früh zu Bett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen
Translate »