Es ist, es ist ein Jimny :-)

Klein aber fein, Jimny goes Vladivostok. Da Pauschalurlaub nichts für mich und Fliegen bäh ist, geht’s nächstes Jahr wiedereinmal mit dem Auto los.

Seit November 2018 steht die bereits fest und jetzt der nächste große Schritt,
den Atlantic Pacific Ocean Drive kurz APOD2020. Von Hamburg nach Vladivostok über Vorderasien, keine Autobahnen und kein Navi.

Das Fahrzeug ist am Start, aber untypisch und herausfordernd wie immer. Den Transporter mit Schlafplatz gibt’s wie immer erst ab 50 Jahren . Da schon etwas gemacht wurde bleibt mehr Zeit für das Spenden sammeln.

Tierheimverein Erfurt e. V. und Deepwave e. V. . Später mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »