AOR2016 Tag 02 – Ankunft in Oberstaufen

Ziel:Oberstaufen
Unterwegs: 3 Stunden
Gefahrene Kilometer: 145
Durchfahrene Länder: Deutschland
Wetter: Kühl, aber Sonnig
Verfahren: /
Panne: /
Tagesaufgabe: /
Sonderprüfung: /
Zitat des Tages: /
Kurzbericht:
Nach einer erholsamen Nacht und einem ausgiebigen Frühstück ging es mit den letzten Vorbereitungen für die Rallye los. Die Route bis Istanbul war zwar bereits ausgearbeitet, jedoch haben wir für eine bessere Übersicht die Route noch in die Karten eingezeichnet. Um etwa 14 Uhr hatten wir dann endlich unsere Sachen zuammengepackt und nach einem kurzen Ölcheck sind wir dann nach Obertaufen aufgebrochen.
Nach etwa 3 Stunden unterbrechungsfreier Fahrt sind wir in Oberstaufen angekommen, alles noch relativ leer, wenige Rallyeuto zu sehen, was sich aber im Laufe des Abends noch änderte. Am Anmeldestand hat das Organisationskommitee uns freundlich empfangen. Uns wurden noch letzte Sponsorenaufkleber und Rallyeschilder gegeben, die wir an unere Autos anbringen mussten, netterweise hat uns das Team 56, die Jungen dynamischen Erfolgslosen mit ein paar kleinen Schrauben dafür ausgeholfen. Die Rallyegemeinde hält eben zusammen, man hilft sich wo man kann.
Nun mussten wir uns nur noch nach einer Bleibe für die Nacht umsehen, da wir bei 2 grad in der Nacht noch keine Erkältung vor Rallyestart riskieren wollten. Interessante Sache mit den Hotels heutzutage… Nachdem man uns am Telefon leider mitteilen musste, dass kein Zimmer mehr frei ist konnten wir komischerweie im gleichen Hotel die gewünschten zimmer online buchen und direkt einchecken, komische Welt, aber gut.
So, angekommen im Hotel, umgezogen und dann ging es ab zum Partyzelt um uns ein paar Reden anzuhören und mit den anderen Rallyeteilnehmern bei dem ein oder anderen Bierchen ein bisschen zu fachsimpeln. Alles in allem ein gelungener Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen
Translate »